Ich sprühs an jede Wand – Neue Hardware braucht das Land

Wir präsentieren einige neue Produkte aus der Hardware-Schmiede von Sharkoon, die wir neu im Sortiment haben.

Wenn Sie sich darüber ärgern, dass sich an der Front Ihres Desktop-PC noch so viele ungenutzte Laufwerksschächte befinden, ist der folgende Artikel ideal. Er lässt den Rechner nicht nur wesentlich professioneller wirken, sondern ist zudem auch noch äußerst praktisch.

Denn hierbei handelt es sich um eine interne Dockingstation mit Einschubschächte für 2,5″-Festplatten und SSDs sowie 3,5″-SATA-Festplatten. Somit für die schnelle Datensicherung genauso geeignet wie als Speichererweiterung oder Teststation. Desweiteren werden zwei USB3.0-Frontanschlüsse zur Verfügung gestellt, die mit einem entsprechenden Mainboard-Anschluss (19-pin) verbunden werden. Die Einheit verfügt über einen Schalter über den beide Festplatten an- bzw. ausgeschaltet werden können.

Sharkoon SATA QP Intern Multi, USB 3.0, schwarz

Art.Nr.: 42500411
Hersteller-Nr.: 4044951012640
EAN-Nummer: 4044951012640

- Passend für einen 5,25″-Laufwerksschacht (PC)
– Fast-Swap-Mechanismus zur einfachen Handhabung der Festplatten
– An-/Ausschalter für Festplatten
– Kompatibel mit SATA I, II und III
– Übertragungsrate: max. 6 Gb/s
– Abmessungen: 149x195x42 mm (LxBxH)
– Gewicht: ~475 g

Munter weiter geht es mit Eingabegeräten in Form von Mäusen. Bei der Sharkoon Squad handelt es sich um eine USB-Maus, die für Büroarbeiten genauso geeignet ist wie fürs Spielen. Die Squad ist eine kompakte Laser-Maus mit sechs Tasten und speziell ergonomisch geformten Gehäuses Die spezialbeschichtete Oberfläche sorgt für zusätzlichen Halt. Die DPI-Zahl ist einstellbar und kann schnell und einfach den individuellen Bedürfnissen angepasst werden.

Sharkoon Squad
kompakte Laser-Maus mit sechs Tasten die sich für Büro-Anwendungen und Spiele gleichermaßen eignet

Eigenschaften:

– Avago 7700 Laser-Sensor
– 6 Tasten
– Ergonomisches Design
– Gummierte Oberfläche für maximalen Halt

Sharkoon Drakonia – Programmierbare 5000 DPI Lasermaus

Das Design der Drakonia-Maus ist ein wenig Geschmacksache. Aber wenn man im Namen auf Drachen verweist, sollte man im Design ja auch konsequent so weiter machen. Die Eigenschaften dieser Spieler-Maus sind bestimmt für die Zocker sehr interessant, denn diese Lasermaus verfügt über insgesamt elf Tasten und ein 4-Wege-Scrollrad. Über die beigelegte Konfigurationssoftware lassen sich alle Tasten frei programmieren.

Integriert ist ein Avago 9500 Laser-Sensor, der eine Auflösung bis zu 5.000 DPI unterstützt. Da Bilder mehr sagen als Worte und Videos mehr als Bilder anbei das Hersteller-eigene Produktvideo.

Ein drachenmäßig passendes Mauspad finden Sie ohne zu suchen bei uns im Shop wenn Sie diesen Link anklicken.

Sharkoon Darkglider Laser-Maus

Optisch ein bisschen dezenter ist die Sharkoon DarkGlider. Auch hier haben wir eine hochpräzise Gaming-Maus mit einem Avago 9500-Lasersensor, der sogar bis zu 6.000 DPI und maximal 11.750 FPS unterstützt. Die aktuell verwendete DPI-Zahl wird in einem LC-Display angezeigt. Die zehn Tasten der Gaming-Maus sind voll programmierbar. Auf dem 256 KB großen Speicher lassen sich verschiedene Benutzerprofile anlegen und bequem mit an einen anderen Rechner nehmen.

Die speziellen Keramik-Füße sorgen für sanftes ruckelfreies Gleiten auf einer entsprechenden Oberfläche und mittels Gewichte können Sie die Maus auch noch speziell an Ihre Gewohnheiten anpassen.

Auch hier habe ich anstatt Bildchen ein Filmchen:

Passendes Mauspad gewünscht? Kein Thema – haben wir!

Sharkoon Skiller Gaming Tastatur

Für die Gaming Mäuse gibt es analog auch eine Gaming-Tastatur des Herstellers. Die Skiller hat sämtliche Funktionen die der Spieler sich wünscht, wie u.a.

– Spezielle Software zur individuellen Programmierung der Tastenfunktionen in Spielen und anderen Anwendungen (z.B. Photoshop, Windows, Browser etc.)
– N-Key-Rollover-Untertützung für maximal 18 Tasten
– Voll programmierbare Tasten
– Bietet 10 unterschiedliche Profile mit jeweils 3 Ebenen
– Programmierbare Tasten können Makros, Makro-Loops, Mediafunktionen, Internetfunktionen, Tastenanschläge, Mausfunktionen, Verzögerungszeiten usw. aufnehmen

Auch hier bin ich dankbar für folgendes Video das wesentlich mehr zeigt, als es schnöder Text alleine kann:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.